Zur Navigation

Vasektomie – Sterilisation des Mannes

Die Sterilisation des Mannes ist eine sehr sichere und effektive Verhütungsmethode. Dieser Eingriff kann ambulant bei mir in der Ordination in örtlicher Betäubung durchgeführt werden und dauert nur 1 Stunde.

Wichtig ist, dass es durch diese Operation zu keinerlei Beeinträchtigung der Sexualität kommt, die Potenz (Versteifungsfähigkeit des Gliedes) bleibt völlig erhalten, man hat nach wie vor einen äußerlich unveränderten Samenerguß, die Libido (Lust auf Sex) ändert sich nicht.

Ich führe seit 2003 bei mir in der Ordination die Vasektomie nach der sogenannten „no-scalpel-vasectomy“ – Technik durch, diese erfordert ein Spezialinstrumentarium, ist eine sehr schonende und schmerzarme Operationsmethode, bei der  lediglich zwei ganz kleine Schnitte von ca. 3-4 mm Länge an der Vorderseite des Hodensackes erfolgen, man kann am nächsten Tag schon wieder seiner gewohnten Arbeit nachgehen. Duschen ist nach 24 h wieder möglich, Geschlechtsverkehr nach ca. 1 Woche.

Prinzipiell darf sich jeder Mann ab dem 25. Lebensjahr einer Sterilisation unterziehen, die Zustimmung der Partnerin ist nicht notwendig. Allerdings muß vor dem Eingriff ein ca. halbstündiges Beratungs- und Aufklärungsgespräch erfolgen. Fragen können in Ruhe beantwortet werden, die Einverständniserklärung muss unterschrieben werden. Schließlich kann ein Termin für die Operation fixiert werden.

Nach der Vasektomie muß für 3 Monate weiter parallel mit einer anderen Methode verhütet werden, ein Spermiogramm beweist schließlich den „Erfolg“ der Sterilisation, der sichersten Methode der Empfängnisverhütung.

Man sollte sich allerdings nur dann zu dieser Operation entschließen, wenn man sich sicher ist, keine Kinder mehr zeugen zu wollen, d.h. die Familienplanung abgeschlossen ist. Es ist zwar möglich, den Eingriff wieder rückgängig zu machen, auch eine künstliche Befruchtung von aus dem Hoden entnommenen Samenzellen ist möglich, doch ist dies mit erheblichem – auch finanziellen – Aufwand verbunden und es ist kein Erfolg garantiert.

Gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zum Thema Vasektomie zur Verfügung!